Die innere Uhr steuert zahlreiche lebenswichtige Vorgänge und organisiert den Körper.

Die innere Uhr wird kontrolliert durch eine kleine neuronale Struktur im Zwischenhirn (Hypothalamus). Sie steuert den Schlaf-Wach-Rhythmus, bestimmte hormonelle Abläufe und fungiert als Regulator.

Symptome

  • Ein dauerhafter, künstlicher Tagesrhythmus bringt die innere Uhr durcheinander - in westlichen Ländern leidet jeder Dritte darunter.
  • Typische Symptome sind Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Magenbeschwerden, innere Unruhe, Nervosität, Müdigkeit und Abgeschlagenheit.
  • Vor allem Nachtarbeit und Schichtarbeit können negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

Patienten in einer Anwendungsbeobachtung gaben an,

31%

dass sich die Schlafdauer durchschnittlich von 5,5 Stunden auf 7,2 Stunden verlängerte

16 Min

dass sich die Einschlaflatenz durchschnittlich um 70% auf nur 16 Minuten reduzierte

70%

dass sich die Aufwachhäufigkeit durchschnittlich um 70% auf weniger als einmal pro Nacht reduzierte

* Quelle: Anwenderbefragung der STADA GmbH im Zeitraum September 2015 - November 2016.

Entdecken Sie mit Hoggar® Night wieder die Freude am Schlaf!